Hochzeitstage

Advertisements

Termine, die für jedes Ehepaar von großer Bedeutung sind – die Hochzeitstage. An diesem so besonderen Tag denkt man gerne an das Eheversprechen und an die gemeinsame Zeit zurück. Jeder Hochzeitstag hat einen bestimmten Namen und jeder Name hat eine besondere Bedeutung. Im Hochzeitskalender gibt es auch eine bestimmte Geschenkfolge, die die Ehefrau bereits erwartet. Die Hochzeitstage zählen zu einer ganz besonders schönen Tradition, die man als Ehepaar genießt und sich feiern lässt.

Wichtige Hochzeitstage

Der erste Hochzeitstage ist für das junge Brautpaar mit ganz besonders vielen Gefühlen verbunden. Dieser Hochzeitstag wir auch als Papierhochzeit genannt. Die Trauung ist nicht allzu lange vorbei und man schaut bereits auf ein Jahr Ehe zurück. Man hat sich in das Eheleben sowie die Freuden und Pflichten des Ehelebens bereits eingelebt. Nun ist man bereit den ersten großen Hochzeitstag zusammen zu feiern. Die große Hochzeitstage werden im Freundes – und Familienkreis festlich gestaltet und gefeiert.
Dazu zählen:

1 Jahr: Papierhochzeit
2 Jahre: Baumwollene Hochzeit
3 Jahre: Lederhochzeit
4 Jahre: Seidenhochzeit
5 Jahre: Hölzerne Hochzeit
6 Jahre: Zinnhochzeit
7 Jahre: Kupferhochzeit
8 Jahre: Blecherne Hochzeit
9 Jahre: Keramikhochzeit
10 Jahre: Rosenhochzeit
11 Jahre: Stählerne Hochzeit
12 Jahre: Nickelhochzeit
12,5 Jahre: Petersilienhochzeit
13 Jahre: Veilchenhochzeit
14 Jahre: Elfenbeinhochzeit
15 Jahre: Kristallhochzeit
20 Jahre: Porzellanhochzeit
25 Jahre: Silberhochzeit
30 Jahre: Perlenhochzeit
35 Jahre: Leinweber- oder Leinwandhochzeit
40 Jahre: Rubinhochzeit
45 Jahre: Messinghochzeit
50 Jahre: Goldene Hochzeit
60 Jahre: Diamantene Hochzeit
65 Jahre: Eiserne Hochzeit
67 Jahre: Steinerne Hochzeit
70 Jahre: Gnadenhochzeit
75 Jahre: Kronjuwelenhochzeit
80 Jahre: Eichenhochzeit
100 Jahre: Himmelhochzeit

Hier finden Sie jede Menge weitere Hochzeitstage

Runde Ehejubiläen geben Anlass für eine fröhliche Familienzukunft, auf dem das Ehepaar gefeiert wird, wie einst bei der Hochzeit. Die Feier der Hochzeitstage wird meist in einem Restaurant oder Festsaal gefeiert. Essen, Musik und gute Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Denn das denkwürdige Ereignis muss natürlich groß gefeiert werden.
Wie auf der Hochzeitsliste zu sehen, werden bis zu 100 verschiedene Bezeichnungen für Hochzeitstage verwendet. Dabei wird das Stadium der Ehe charakterisiert. Bei dem ersten Hochzeitstag feiert man die Papierhochzeit. Das soll bedeuten, dass der geschlossenen Bund noch dünn ist. Die Himmelhochzeit soll bedeuten, das das Ehepaar seine Partnerschaft im Himmel weiter vollziehen wird.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.