Stark im Trend: Carbon Trauringe

Advertisements

Carbon – ein Stoff, der sich als Materialgrundlage im Bereich der Luft- und Raumfahrt, im Fahrzeugbautrauringe aus carbon sowie im Bauwerk schon seit längerer Zeit etabliert hat. Dort kommt er stets zum Einsatz, wenn geringe Masse, aber trotzdem hohe Stetigkeit gewünscht werden – und sich die hohen Kosten für die Herstellung lohnen.

Überzeugende Optik

Doch Carbon bietet durch seine tiefschwarze Farbe und die Breite an Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Materialien auch eine ganz besondere Optik, die es ausgefallen und hochwertig wirken lassen.

Warum Carbon?

Beständigkeit, geringe Masse und edle Optik: diese Eigenschaften von Carbon sind genau die Attribute, die von hochwertigen Trauringen erwartet werden.
So entwickelt sich Carbon in den letzten Jahren vom Hightech-Kunststoff zu einem wichtigen Material in der Trauringbranche und findet sich in immer mehr Kollektionen namhafter Hersteller.

trauringe aus carbonDas dunkle, edle Material verführt mit seiner modernen Austrahlung und besticht durch angenehmen Tragekomfort aufgrund seiner Leichtigkeit.

Akzente setzen

Um die Eheringe optisch noch interessanter und hochwertiger zu gestalten, werden bei Trauringen aus Carbon häufg noch Akzente aus Gold oder anderen Edelmetallen hinzugefügt.

So nennt Trauringe Fischer seine neue Kollektion beispielsweise “Carbon küsst Gold” und spielt damit auf die unglaublich edle Verbindung aus den zwei gegensätzlichen Materialen sowie auf die Kombination von robusten und feinen Oberflächen an.

 

Bildquellen: Trauringe Fischer Pforzheim, Kollektion “Carbon küsst Gold”; oben rechts: 23-01180-060 Rotgold; unten links: 23-01210-060 Apricotgold und Graugold (Oberfläche Borke)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.