Brigitte-Adolph-201-P-WG_Papagena-und-Papageno,-Weißgold-750,-Paarpreis-2240-Euro

White Wedding mit Brigitte Adolph

Advertisements

die Hochzeitssaison hat begonnen! Während die ersten Paare ihre Vorbereitungen schon abgeschlossen haben und ihrem Hochzeitstermin sehnsüchtig entgegen fiebern, ahnen andere Bräute noch nichts von den Antragsplänen ihres Liebsten, sondern hoffen vielleicht nur insgeheim auf ein besonderes Schmuckstück im Osternest…

Weddingring-Kollektion

Romantikerinnen, die den Ringkauf noch vor sich haben, sollten einen Blick auf die neue Weddingring-Kollektion von Brigitte Adolph werfen! Die Trauringe sind aus Gelb-, Rosé- und Weißgold 750 gefertigt und zeigen dezente Strukturen, die an aufgewickeltes Garn erinnern. Die zurückhaltende Gestaltung ist auch “männertauglich” und lässt sich wunderbar mit den zarten Spitzenpreziosen der Designerin kombinieren.

Antragsringe

Der aufmerksame Bräutigam hat den Antragsring in der Kollektion natürlich bereits entdeckt – und gesichert… Zwei Dekore stehen zur Auswahl. Der zarte Solitärring kann durch zusätzlich gefasste Diamanten auf der Ringschiene erweitert werden. Die schlanken Ringe bieten zudem noch Platz am Finger für einen Spitzen-Beisteckring bzw. -Memoirering, der ebenfalls unterschiedliche Ausfassungen erlaubt.

Für die Hochzeit ganz in Weiß haben wir Ihnen  spitzenmäßige Inspirationen aus Weißgold 750 herausgesucht

 

Quelle und Bilder:  Brigitte Adolph

oben: 201 P WG Papagena und Papageno, Weißgold 750, Paarpreis 2240 Euro (unverbl. Preisempfehlung)

Solitär: 204-S30 WG Figaro-Solitair,-Brillant 0,095 ct hsi, Weißgold 750, 920 Euro (unverbl. Preisempfehlung)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.